EduSexAge Horizontal WHITE

Education for healthy sexuality in older age

Project Number: 2021-1-FR01-KA220-ADU-000026431

EduSexAge Horizontal WHITE

Education for healthy sexuality in older age

Project Number: 

blue heart

Über das Projekt:

Das Projekt “Education for healthy sexuality in older age” (EDUSEXAGE) wird durch das Erasmus+ Programm finanziert. Das Projekt begann im November 2021 und endet im November 2023. Das Projektkonsortium besteht aus gemeinnützigen Organisationen, privaten Unternehmen, Beratungsanbietern, Forschungszentren und Universitäten aus Frankreich, Irland, Slowenien, Deutschland, Italien und Spanien. Das Projekt EDUSEXAGE zielt darauf ab, das Sozialleben, das Selbstwertgefühl und das Sexualleben von Senioren (65+) zu fördern. Außerdem sollen Stereotype über die Sexualität von Senioren abgebaut und aktuelle Schulungsangebote sowohl für Senioren als auch für pflegende Angehörige und professionell Pflegende entwickelt werden.

blue heart

Über das Projekt:

Das Projekt “Education for healthy sexuality in older age” (EDUSEXAGE) wird durch das Erasmus+ Programm finanziert. Das Projekt begann im November 2021 und endet im November 2023. Das Projektkonsortium besteht aus gemeinnützigen Organisationen, privaten Unternehmen, Beratungsanbietern, Forschungszentren und Universitäten aus Frankreich, Irland, Slowenien, Deutschland, Italien und Spanien. Das Projekt EDUSEXAGE zielt darauf ab, das Sozialleben, das Selbstwertgefühl und das Sexualleben von Senioren (65+) zu fördern. Außerdem sollen Stereotype über die Sexualität von Senioren abgebaut und aktuelle Schulungsangebote sowohl für Senioren als auch für pflegende Angehörige und professionell Pflegende entwickelt werden.

Untitled-1

Beschreibung der Projektergebnisse:

Das EDUSEXAGE-Projekt wird auch das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit für die Bedeutung eines erfüllten sexuellen, sozialen und sentimentalen Lebens schärfen und die Stereotypen von Altersdiskriminierung und Sexualität von Senioren brechen. Das Projekt wird das Verständnis für die positiven Auswirkungen des aktiven und gesunden Alterns verbessern.

Das EDUSEXAGE-Projekt wird auch das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit für die Bedeutung eines erfüllten sexuellen, sozialen und sentimentalen Lebens schärfen und die Stereotypen von Altersdiskriminierung und Sexualität von Senioren brechen. Das Projekt wird das Verständnis für die positiven Auswirkungen des aktiven und gesunden Alterns verbessern.

Untitled-1

Beschreibung der Projektergebnisse:

Das EDUSEXAGE-Projekt wird auch das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit für die Bedeutung eines erfüllten sexuellen, sozialen und sentimentalen Lebens schärfen und die Stereotypen von Altersdiskriminierung und Sexualität von Senioren brechen. Das Projekt wird das Verständnis für die positiven Auswirkungen des aktiven und gesunden Alterns verbessern.

Das EDUSEXAGE-Projekt wird auch das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit für die Bedeutung eines erfüllten sexuellen, sozialen und sentimentalen Lebens schärfen und die Stereotypen von Altersdiskriminierung und Sexualität von Senioren brechen. Das Projekt wird das Verständnis für die positiven Auswirkungen des aktiven und gesunden Alterns verbessern.

6334486_loupe_zoom_lens_love_magnifying_glass_search
Bedarfsbericht:

Ziel dieses Berichts ist es, die Lerninhalte anhand der Wünsche der älteren Bevölkerung zu definieren. Diese werden dann in Projektergebnis 2 und 3 verwendet und zu Kursen weiterentwickelt. Durch Online-Fragebögen und Fokusgruppen wird garantiert, dass die Stimmen und Meinungen älterer Menschen bei der Planung der Kurse eine zentrale Rolle einnehmen.

6334496_ok_done_mark_ok_check_heart_complete_valentine_complete_check_mark_heart_done
Schulung für Senioren

Das Ziel dieses Projektteils ist es, das Sozial- und Sexualleben von Senioren zu verbessern, indem digitale Angebote entwickelt und wichtige Informationen über gesundes Altern aufbereitet werden. Dadurch sollen die eigene Wahrnehmung sowie das Bewusstsein und die Wertschätzung von verschiedenen zwischenmenschlichen Beziehungen gestärkt werden.

6334485_woman_mars_venus_man_heart_sign_love
Schulung für professionell Pflegende, andere Professionelle und pflegende Angehörige

It will develop an online training aimed at different persons working with older adults. It will focus on how to monitor and exchange about seniors’ sexual life, the risk of loneliness, questions related to self-perception and interpersonal relations with older persons they are supporting and taking care of. This course will help seniors to understand and address sexual practices and social inclusion as a part of healthy ageing process.

red heart
Online-Plattform

Es wird eine interaktive Plattform geben, auf der die Inhalte von PR2 und PR3 gesammelt werden. Sie wird den älteren Menschen einen Raum bieten, in dem sie Informationen über die Themen und Inhalte des Projekts austauschen können.

Bedarfsbericht:

Ziel dieses Berichts ist es, die Lerninhalte anhand der Wünsche der älteren Bevölkerung zu definieren. Diese werden dann in Projektergebnis 2 und 3 verwendet und zu Kursen weiterentwickelt. Durch Online-Fragebögen und Fokusgruppen wird garantiert, dass die Stimmen und Meinungen älterer Menschen bei der Planung der Kurse eine zentrale Rolle einnehmen.

Schulung für Senioren

Das Ziel dieses Projektteils ist es, das Sozial- und Sexualleben von Senioren zu verbessern, indem digitale Angebote entwickelt und wichtige Informationen über gesundes Altern aufbereitet werden. Dadurch sollen die eigene Wahrnehmung sowie das Bewusstsein und die Wertschätzung von verschiedenen zwischenmenschlichen Beziehungen gestärkt werden.

Schulung für professionell Pflegende, andere Professionelle und pflegende Angehörige

It will develop an online training aimed at different persons working with older adults. It will focus on how to monitor and exchange about seniors’ sexual life, the risk of loneliness, questions related to self-perception and interpersonal relations with older persons they are supporting and taking care of. This course will help seniors to understand and address sexual practices and social inclusion as a part of healthy ageing process.

Online-Plattform

Es wird eine interaktive Plattform geben, auf der die Inhalte von PR2 und PR3 gesammelt werden. Sie wird den älteren Menschen einen Raum bieten, in dem sie Informationen über die Themen und Inhalte des Projekts austauschen können.

Untitled-1

Wer sind wir

Sieben verschiedene europäische Partner nehmen teil an diesem Projekt.

Untitled-1

Wer sind wir

Sieben verschiedene europäische Partner nehmen teil an diesem Projekt.

E-Seniors

E-Seniors ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Paris, die die digitale Ausgrenzung bekämpfen will, indem sie ICT-Schulungen für Senioren (55+) anbietet. E-Seniors verfolgt das Hauptziel, die digitale Kluft zwischen den Generationen zu überbrücken, die soziale Teilhabe von Senioren zu fördern und verschiedene Aktivitäten vorzuschlagen, um Senioren in ein aktives soziales Leben einzubinden. E-Seniors bietet ICT-Kurse für Senioren an verschiedenen öffentlichen Orten an und eröffnet ständig neue Kurse in der gesamten Pariser Region

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Das Institut für Psychogerontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg blickt auf eine mehr als 30-jährige Geschichte in der akademischen Ausbildung und in der Durchführung von Forschungsprojekten zurück. Das IPG widmet sich intensiv dem Thema Lebensspannenpsychologie mit einem Schwerpunkt auf klinischen und nicht-klinischen Aspekten des Alterns. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören Gesundheit, Pflege, kognitive Entwicklung, Demenz, soziale Beziehungen, Persönlichkeit, Ansichten über das Altern, kulturübergreifende Unterschiede im Altern und psychologische Determinanten der alltäglichen Nutzung von technischen Geräten. In seiner Bildungs- und Forschungsarbeit verbindet das IPG medizinische, psychologische, soziale und gesellschaftspolitische Perspektiven auf das Altern und das Leben im Alter.

Institut für Psychogerontologie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg:

National University of Ireland Galway (NUIG)

Die National University of Ireland Galway (NUIG) ist eine Universität im Westen Irlands und seit den 1850er Jahren ein führender Bildungsanbieter. Die NUI Galway hat derzeit mehr als 18.000 Studierende und wurde von der Sunday Times als Universität des Jahres 2022 ausgezeichnet. Das Health Promotion Research Centre (HPRC) an der National University of Ireland Galway wurde 1990 mit Unterstützung des irischen Gesundheitsministeriums gegründet. Das Zentrum betreibt qualitativ hochwertige Forschung von nationaler und internationaler Bedeutung, die die Entwicklung bewährter Verfahren und Strategien zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden unterstützt.

E-Seniors

E-Seniors ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Paris, die die digitale Ausgrenzung bekämpfen will, indem sie ICT-Schulungen für Senioren (55+) anbietet. E-Seniors verfolgt das Hauptziel, die digitale Kluft zwischen den Generationen zu überbrücken, die soziale Teilhabe von Senioren zu fördern und verschiedene Aktivitäten vorzuschlagen, um Senioren in ein aktives soziales Leben einzubinden. E-Seniors bietet ICT-Kurse für Senioren an verschiedenen öffentlichen Orten an und eröffnet ständig neue Kurse in der gesamten Pariser Region

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Das Institut für Psychogerontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg blickt auf eine mehr als 30-jährige Geschichte in der akademischen Ausbildung und in der Durchführung von Forschungsprojekten zurück. Das IPG widmet sich intensiv dem Thema Lebensspannenpsychologie mit einem Schwerpunkt auf klinischen und nicht-klinischen Aspekten des Alterns. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören Gesundheit, Pflege, kognitive Entwicklung, Demenz, soziale Beziehungen, Persönlichkeit, Ansichten über das Altern, kulturübergreifende Unterschiede im Altern und psychologische Determinanten der alltäglichen Nutzung von technischen Geräten. In seiner Bildungs- und Forschungsarbeit verbindet das IPG medizinische, psychologische, soziale und gesellschaftspolitische Perspektiven auf das Altern und das Leben im Alter.

Institut für Psychogerontologie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg:

National University of Ireland Galway (NUIG)

Die National University of Ireland Galway (NUIG) ist eine Universität im Westen Irlands und seit den 1850er Jahren ein führender Bildungsanbieter. Die NUI Galway hat derzeit mehr als 18.000 Studierende und wurde von der Sunday Times als Universität des Jahres 2022 ausgezeichnet. Das Health Promotion Research Centre (HPRC) an der National University of Ireland Galway wurde 1990 mit Unterstützung des irischen Gesundheitsministeriums gegründet. Das Zentrum betreibt qualitativ hochwertige Forschung von nationaler und internationaler Bedeutung, die die Entwicklung bewährter Verfahren und Strategien zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden unterstützt.

The Rural Hub

The Rural Hub ist eine 2012 gegründete irische Vereinigung, die spezielle Ausbildungsprogramme anbietet, um Mitglieder benachteiligter Gruppen zu unterstützen und zu fördern. The Rural Hub konzentriert sich auf die Förderung der sozialen Eingliederung und bietet Lösungen an, die die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund oder Lernenden aus Randgruppen in das reguläre Bildungsangebot fördern. Darüber hinaus sind sie auf Bildung, E-Learning, Medienproduktion, Entwicklung, Forschung und Gemeinschaftsentwicklung spezialisiert. Das Rural Hub zielt darauf ab, eine stärkere Einbindung der Gemeinschaft und eine bessere soziale Eingliederung zu fördern, indem es sich auf das Wachstum isolierter Gemeinschaften konzentriert. Das Rural Hub betreibt eine Digital Media Zone (DMZ) in Virginia, Irland, in der es maßgeschneiderte Schulungen zur Produktion digitaler Medien für Jugendliche, Migranten und Gemeindegruppen anbietet. Durch die Arbeit an nationalen und EU-finanzierten Projekten hat diese Vereinigung lokale Jugendgruppen, Migrantengemeinschaften, ältere Erwachsene und Einzelpersonen, die von Bildungsangeboten ausgeschlossen waren, dabei unterstützt, wieder mit Dienstleistungsanbietern und der regulären Bildung in Kontakt zu treten. Der Rural Hub bietet eine Reihe verschiedener Programme an, um die nächste Generation kreativer Menschen dabei zu unterstützen, eine erfolgreiche Karriere aufzubauen und zu erhalten.

Università delle libertEtà

Die Università delle LiberEtà ist ein Zentrum für lebenslanges Lernen, das sich mit Erwachsenenbildung und -training befasst. Sie hat ihren Sitz in Udine, im Nordosten Italiens. Sie wurde 1993 gegründet und hat seither mehr als 39000 Mitglieder aufgenommen! Sie bietet jährlich mehr als 500 Kurse in vielen verschiedenen Bereichen an (von ICT über Fremdsprachen und körperliches Wohlbefinden bis hin zu Handwerkskursen und vielem mehr!), an denen mehr als 100 Lehrkräfte beteiligt sind, und fungiert als wichtige kulturelle Ressource für die Gemeinschaft, die die Lernenden dazu anregt, aktive Bürger zu sein.

Faculty of Health and Social Sciences Slovenj Gradec

Die Fakultät für Gesundheits- und Sozialwissenschaften Slovenj Gradec ist eine unabhängige Hochschuleinrichtung in der Region Kärnten - Koroška in Slowenien. Sie bietet derzeit Bachelor-Studiengänge (Krankenpflege und Physiotherapie) sowie Master-Studiengänge (Krankenpflege, Physiotherapie, öffentliches Gesundheitswesen, akute Gesundheitsversorgung, Altenpflege, Langzeitpflege und psychische Gesundheitsversorgung) an. Neben der Hochschulausbildung der Studierenden leistet die Fakultät auch Berufs-, Entwicklungs- und Beratungsarbeit sowie wichtige Forschungsarbeit im Bereich der Gesundheits- und Sozialwissenschaften.

Instalofi Levante S.L FYG

Instalofi Levante S.L. - FyG Consultores (FYG) ist eine private Bildungs- und Ausbildungsorganisation, die den lokalen Arbeitsmarkt sowie den Prozess des lebenslangen Lernens von Erwachsenen, Unternehmen und jungen Menschen fördert. FYG arbeitet aktiv an der beruflichen Entwicklung und bietet eine breite Palette von Programmen und Dienstleistungen an, deren Hauptzweck es ist, dem Einzelnen zu helfen, das Wissen, die Fähigkeiten und die Einstellungen zu erwerben, um Lebenskompetenzen zu entwickeln und sein Lernen, seine Arbeit und seine Karriere zu gestalten.

The European Commission’s support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents, which reflect the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

de_DEGerman